Der Rassengedanke des Nationalsozialismus

mqdefault

Walter Groß: Der Rassengedanke des Nationalsozialismus (pdf)

Walter GrossProf. Dr. Walter Groß war ein deutscher Politiker (NSDAP), Arzt, Rassengelehrter und Leiter des Rassenpolitischen Amtes der NSDAP. Ab 1923 studierte er in Göttingen, Tübingen und in München Medizin. Sein Studium schloss er 1928 mit dem Staatsexamen und der Promotion ab. Danach arbeitete er bis 1932 als Assistent an einem Braunschweiger Krankenhaus.

1925 trat er in die NSDAP ein und gehörte seit 1932 dem NS-Ärztebund an. Seit 1932 war er auch Mitarbeiter der Unterabteilung Volksgesundheit der Reichsleitung der NSDAP. 1933 gründete er das “Aufklärungsamt für Bevölkerungspolitik und Rassenpflege”, das im Mai 1934 als “Rassenpolitisches Amt der NSDAP” seinen endgültigen Namen erhielt.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s